#brannehältzusammen

Datenschutz

Datenschutzerklärung

Allgemeines

Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (nachfolgend kurz „Daten“) im Rahmen der Erbringung der Leistungen des Herausgebers sowie innerhalb dessen Onlineangebotes und der mit ihm verbundenen Webseiten, Funktionen und Inhalte sowie externen Onlinepräsenzen, wie z.B. unser Social Media Profile auf (nachfolgend gemeinsam bezeichnet als „Onlineangebot“). Im Hinblick auf die verwendeten Begrifflichkeiten, wie z.B. „Verarbeitung“ oder „Verantwortlicher“ verweist der Herausgeber auf die Definitionen im Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Nutzung des Angebots

Die Nutzung der Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Soweit auf den Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Es wird darauf hingewiesen, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

KEINE Datenweitergabe

Der Herausgeber dieses Internetangebots gibt Ihre Daten NIEMALS an Dritte weiter.

Er vertritt die Auffassung, dass der Schutz der jeweils eigenen Daten eines der höchsten Güter in unserem global-gesellschaftlichem Leben ist. Digitale Selbstverteidigung wird vom Herausgeber seit Jahren selbst praktiziert, wodurch der Nutzer dieses Internetangebots hiervon profitiert. Der Herausgeber setzt bereits bei der Programmierung dieser Website auf Lösungen, welche einer Datenweitergabe, -sammlung, und/oder -speicherung in höchstem Maße entgegen stehen.

Dies ist bei der Programmierung einer Website nicht immer ganz einfach, da für deren technischen Betrieb mitunter externe Produkte und/oder Dienstleistungen zum Einsatz kommen. Der Herausgeber achtet bei der Auswahl solcher Produkte und/oder Dienstleistungen peinlichst genau darauf, dass diese mit den geltenden gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzes übereinstimmen, so dass beim Einsatz externer Produkte und/oder Dienstleistungen ausschließlich Datenschutz-konforme Lösungen zum Einsatz kommen, welche im besten Fall überhaupt erst gar keine Daten des Nutzers benötigen oder mit diesen in einem höchsten Maß an Datensparsamkeit umgehen. Der Herausgeber hat auf externe Produkte und Dienstleistungen selbst keinen Einfluss. Doch das Versprechen des Herausgebers steht dem nicht entgegen. Es sei daher noch einmal betont:

Der Herausgeber selbst, gibt Ihre Daten NIEMALS an Dritte weiter.

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an den Herausgeber als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an die Website des Herausgebers übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Kontaktaufnahme

Die Kontaktaufnahme zum Herausgeber ist generell nicht vorgesehen. Daher speichert der Herausgeber in der Regel keine Daten von Ihnen.

Zu vorstehender Aussage gibt es lediglich eine einzige Ausnahme. Im Rahmen der Anbieterkennzeichnungspflicht nach dem Telemediengesetz (TMG) hat der Herausgeber dieses rein privaten Internetangebots, welches keinen geschäftsmäßigen Betrieb unterhält, auf freiwilliger Basis eine E-Mail-Adresse zur Kontaktaufnahme bereitgestellt, über die er in dringenden Fällen (bspw.: Behördenanfragen) seine Erreichbarkeit gewährleistet.

Über diese bereitgestellte E-Mail-Adresse beim Herausgeber eingehende Nachrichten werden in der Regel nur solange gespeichert, bis die Anfrage des Absenders der Nachricht abschließend bearbeitet wurde. Die Speicherdauer richtet sich daher nach Art und Umfang des benötigten Zeitaufwands für die abschließende Beantwortung der Anfrage des Absenders der Nachricht. Aus derzeitiger Erfahrung der bisher eingegangenen Anfragen werden diese Daten in der Regel meist nur wenige Tage durch den Herausgeber gespeichert und dann automatisch durch ihn gelöscht.

Google ReCaptcha

Wir binden die Funktion zur Erkennung von Bots, z.B. bei Eingaben in Onlineformularen („ReCaptcha“) des Anbieters Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

Hinweis

Bei der Erstellung der vorstehenden Datenschutzerklärung wurde der Herausgeber unterstützt durch:

Rechtsanwaltskanzlei
Dr. Thomas Schwenke
Paul-Lincke-Ufer 42/43
10999 Berlin
Deutschland

Quarantänehilfe Brandenburg

  • Mit Herz für Brandenburg

  • quarantänehilfe-brandenburg.de

  • quarantänehilfeBRB

  • brannehältzusammen